10. Heini-Langlotz-Lauf in Brühl (genehmigter Volkslauf und Strassenlauf am 20.03.2016)

Persönliche Finishervideos online

23. März 2016

Ihr wollt Euren persönlichen Zieleinlauf noch einmal anschauen? Nichts leichter als das. Egal ob Ihr völlig abgekämpft in das Ziel gekommen seid oder Euch mit einem Grinsen im Gesicht über die neue persönliche Bestzeit auf der Uhr gefreut habt, klickt einfach auf den Ergebnisse Link und sucht nach Eurer Startnummer. Ganz rechts findet Ihr das Video-Symbol zu Eurem Finishervideo des 10. Heini-Langlotz-Lauf.

Bei laufreport.de findet Ihr zudem wie in jedem Jahr auch wieder einen Bericht über den Lauf. Viel Spaß beim Lesen und Video anschauen!.

Bericht auf Laufreport

Leibfried und Kibrom siegen über die 10 km

20. März 2016

In einem spannenden und gut besetzten Rennen siegte beim 10. Jubiläumslauf bei den Herren Isaac Kibrom von der LG Kurpfalz in 32:17,9 min und bei den Frauen Isabel Leibfried von der TSG Heilbronn (36:39,9 min). Alle Ergebnisse des 10km-Laufs aber auch der Brühl-Rohrhofer-Meile, der Bambiniläufe und des Walkings finden Sie hier.

Ergebnisse 2016 direkt nach den Läufen online

20. März 2016

Die Ergebnisse des 10. Heini-Langlotz-Laufs sind kurz nach den Läufen in diesem Jahr direkt online über unseren Timing Partner bibchip abrufbar. Um zu Ihnen zu gelangen einfach auf den nachfolgenden Button klicken. Ihr gelangt dann zum trackmyrace Portal und könnt Euch dort auch die eigene Urkunde ausdrucken.

Viel Spaß beim Urkunden drucken!

Nachmeldungen zum 10. HLL noch möglich

18. März 2016

Die Online-Anmeldung für den Lauf 2016 ist geschlossen. Wir freuen uns auf insgesamt rund 656 vorangemeldete Teilnehmer .Alle Starter der 3-Länder-Laufcup Frühstarter Aktion wurden in die Starterliste bereits aufgenommen. Unentschlossene können sich am Sonntag vor Ort noch für alle Läufe nachmelden.
Um 10.00 Uhr fällt am Sonntag der erste Startschuss für die Brühl-Rohrhofer Meile über 3,3 km. Im Anschluss beginnen um 11.00 Uhr die Bambini-Läufe über 833 m für unsere jüngsten Starter. Der Hauptlauf über 10 km startet traditionell um 12.00 Uhr auf der Rohrhofer Straße hinter dem evangelischen Gemeindezentrum. Über 400 Starter werden sich dann auf die große Schleife an den Rhein begeben mit dem stimmungsvollen Zieleinlauf direkt vor dem Pavillon der Schillerschule. Die Walker, für die sowohl eine 5,7 km als auch eine 10 km-Strecke angeboten wird, gehen dicht nach den Läufern um 12.15 Uhr auf die Strecke.

Wir wünschen jetzt schon allen Teilnehmern viel Spaß und Erfolg beim Lauf!

Anmeldung für 2016 ist geöffnet

1. Januar 2016

Pünktlich zum Jahreswechsel - Punkt 0:00 Uhr - gab es nicht nur deutschlandweit landauf landab wieder viel Feuerwerk und Neujahrswünsche, sondern auch die Anmeldung zur 10. Jubiläumsausgabe des Heini-Langlotz-Laufs wurde freigeschaltet! Über die nachfolgenden Buttons kommt Ihr direkt auf die Einzel- und Sammelanmeldungen für die jeweiligen Läufe.

Wir wünschen allen Läuferinnen und Läufern einen guten Start in ein erfolgreiches Jahr 2016 und freuen uns schon jetzt auf viele Anmeldungen!

start2015

Bitte vormerken. Der 10. Heini-Langlotz-Lauf ist terminiert. Die Jubiläumsausgabe des Laufs in Brühl findet am Sonntag, 20. März 2016 statt. Start und Ziel befindet sich wieder an der Schillerschule Brühl und Umgebung.

Der Hauptlauf führt in einer schnelle, landschaftlich schönen 10km-Schleife durch die Brühler Rheinauen. Der Heini-Langlotz-Lauf wird auch in 2016 wieder gleichzeitig der Startschuss und erste Wertungslauf des 3-Länder-Laufcups sein.

Wir freuen uns auf alle Teilnehmer!

Ergebnisse 2015 sind online

15. März 2015

Die Ergebnisse des 9. Heini-Langlotz-Laufs sind nun online. Um zu Ihnen zu gelangen einfach auf den nachfolgenden Button klicken. Ihr könnt Euch dort auch die eigene Urkunde ausdrucken. Bei laufreport.de findet Ihr wie in jedem Jahr auch schon wieder einen Bericht über den Lauf. Viel Spaß beim Lesen und Urkunden drucken!

Bericht auf Laufreport

jacke

Es ist soweit. Zum 9. Mal wird der Heini-Langlotz-Lauf gestartet. Die Voranmeldung ist geschlossen, alle Kurzentschlossenen haben aber die Möglichkeit, beim angekündigten schönen Wetter, am Veranstaltungstag morgen vor Ort für alle Läufe nachzumelden.

Wir freuen uns sehr, Sie als Läufer, Betreuer oder Zuschauer in Brühl zu begrüßen, wünschen eine gute Anreise und schon jetzt einen erfolgreichen Lauf!

Startnummern
Die letzten Vorbereitungen für den Heini-Langlotz-Lauf laufen. Die Startnummern sind bereits im Druck, der Bauhof Brühl präpariert die Laufstrecke und die letzten Voranmeldungen werden noch bis Donnerstag entgegen genommen.
Wir freuen uns auf alle Läuferinnen und Läufer und alle Zuschauer an der Strecke und im Zielbereich an der Schillerschule. Für das leibliche Wohl wird wie immer bestens gesorgt sein. Bereits im Vorfeld ein großes Dankeschön an unsere Sponsoren und alle helfenden Hände und Kuchenspender, ohne die der Lauf nicht möglich wäre.
Eine Info für alle Frühstarter des 3-Länder-Laufcups: Alle Läufer, die sich bis zum 1.3. gemeldet und bezahlt haben, werden gesammelt am Montag (9.3.) in die Brühler Startliste aufgenommen.
Das Orga-Team des Heini-Langlotz-Laufs wünscht eine gute Vorbereitung auf den Lauf und eine gute Anreise nach Brühl.

Keep on running!

Startnummern
Bereits zum neunten Mal richtet die Arbeitsgemeinschaft Brühl-Rohrhofer Leichtathletik ihren Volks- und Straßenlauf zu Ehren des Brühler „Mister Leichtathletik“ Heini Langlotz aus.

Die 9. Auflage des Heini-Langlotz-Laufs findet am Sonntag, 15. März 2015, statt. Neben dem Hauptlauf über 10 km durch die Brühler Rheinauen werden wie in den Vorjahren wieder Läufe über verschiedenen Distanzen für alle Altersstufen angeboten. Der 10 km Lauf ist in diesem Jahr wieder der erste Wertungslauf des 3-Länder-Laufcups, bei dem die Läufe in Grünstadt, Viernheim und Rot folgen.

Wir freuen uns auf alle Läufer in Brühl!

Siegerbild

Das Rennen im Hauptlauf über 10 km war schnell und lange spannend. Am Ende konnten Holger Freudenberger (engelhorn sports team / MTG Mannheim, 32:48 min) und Kerstin Straub-Bertsch (SSC Hanau-Rodenbach / asics Frontrunner, 36:10 min) im Ziel als Sieger jubeln. Beide trugen sich erstmals in die Siegerliste des Heini-Langlotz-Laufs ein. Aber nicht nur die Siegerzeiten sondern vor allem die Leistungsdichte im Topfeld war bemerkenswert. Gleich 14 Läufer blieben unter 35 Minuten, sogar 53 Läuferinnen und Läufer unter der 40-Minuten-Marke – das gab es in Brühl beides noch nie. Damit haben sich beim ersten Lauf des Drei-Länder-Cups einige Läufer in Position gebracht, die in der Cupwertung am Ende ein Wörtchen mitreden wollen.

Insgesamt gingen in Brühl über 800 Läuferinnen und Läufer bei den verschiedenen Läufen an den Start und bevölkerten die Brühler Rheinauen. Erste Sieger des Tages waren bei der Brühl-Rohrhofer Meile über 3,33 km Franziska Schildhauer (12:40 min) und Jonas Schumacher (TV Schriesheim, 10:57 min). Auch die Bambinis waren über 833 m schnell unterwegs und sorgten für jede Menge Stimmung im Start- und Zielbereich an der Schillerschule. Den Lauf der Jungen gewann Christian Klee, bei den Mädchen war Nathalie Ryll (beide DJK Hockenheim) die Schnellste. Eine starke Einheit stellten in Brühl traditionell die Nordic Walkerinnen und Walker. Die größten Gruppen stelle der TV Brühl sowohl der FV Brühl / kath. Altenwerk.

Auf laufreport.de findet Ihr wieder einen schönen Bericht über den Lauf. Viel Spaß beim Lesen!

Glückwunsch an die Sieger und alle Finisher!

Auf dem trackmyrace Portal findet Ihr die Ergebnisse und könnt Euch Eure persönliche Urkunde ausdrucken. Alle Teilnehmer der Meile, des Heini-Langlotz-Laufs, des Walkings und unseres Bambinilaufs finden dort in diesem Jahr auch wieder das persönliche Finishervideo!

Bericht auf Laufreport

Die heiße Vorbereitungsphase beginnt

25. Februar 2014
Anmelde Button

Die Vorbereitungen für den 8. Heini-Langlotz-Lauf starten in die heiße Phase. Die Finisherpräsente liegen schon im Schrank und die Startnummern werden bald gedruckt. Noch nicht angemeldet? Dann aber nichts wie los. Zur Anmeldung geht’s hier.

Alle Läufer, die über den 3-Länder-Laufcup bereits für alle Cup-Läufe angemeldet sind, werden kurz vor dem Lauf automatisch in die Starterliste des Heini-Langlotz-Laufs übertragen. Es bedarf neben der Cupanmeldung keiner separaten Anmeldung mehr.

Wir wünschen euch allen eine gute Vorbereitung auf den Lauf!.

StartnummernEs können die Stifte und Kalender gezückt und Trainingspläne erstellt werden, um gut durch den Winter zu kommen. Der neue Termin für die 8. Auflage des Heini-Langlotz-Laufs in Brühl steht fest. Am 23. März 2014 geht es durch die Brühler Rheinauen.

Wieder mit dabei ist die im letzten Jahr erfolgreich eingeführte bibchip Netto-Zeitmessung. Um Euren letzten Zieleinlauf in Erinnerung zu holen schaut Euch doch einfach noch einmal Euer persönliches Video auf trackmyrace an.

Wir wünschen allen Läuferinnen und Läufern eine schöne Adventszeit und ein schönes Weihnachtsfest!

Euer Heini-Langlotz-Lauf Team

Siegerbild Großer Sport! Die Sieger des 7. Heini-Langlotz-Laufs heißen Tobias Balthesen (Runners Point Heidelberg) und Almuth Grüber (engelhorn sports team - TV Schriesheim). Tobias war im letzten Jahr noch Dritter und in diesem Jahr mit persönlicher Bestzeit in 0:32:41,2 das erste Mal ganz oben auf dem Treppchen. Almuth feierte mit einer Zeit von 0:38:34,2 den sage und schreibe 4. Sieg in Brühl in Folge! Über die Brühl-Rohrhofer Meile siegte bei den Frauen in diesem Jahr die erst 14jährige Franziska Schildhauer (SV Seckenheim) bereits zum dritten Mal in Folge. Bei den männlichen Teilnehmern konnte Daniel Jeckel (stimmel sports) in einem Fotofinish den Lauf hauch dünn mit nur einer Zehntelsekunde Vorsprung vor Hannes Müller (SG Poseidon Eppelheim) für sich entscheiden. Der neuen Netto-Zeitmessung sei Dank! Mit fast genau 1000 Teilnehmern war bei bestem Läuferwetter auch die siebte Auflage ein voller Erfolg! Ganz besonders freuen wir uns immer wieder über die vielen Bambinis, die auch in diesem Jahr wieder sehr zahlreich über die 833m an den Start gegangen sind.

Auf laufreport.de finden Sie wieder einen schönen Bericht über den Lauf. Viel Spaß beim Lesen!

Glückwunsch an die Sieger und alle Finisher!

Auf dem trackmyrace Portal finden Sie die Ergebnisse und können sich Ihre persönliche Urkunde ausdrucken. Alle Teilnehmer der Meile, des Heini-Langlotz-Laufs, des Walkings und unseres Bambinilaufs finden dort in diesem Jahr auch ihr persönliches Finishervideo! Schauen Sie sich Ihren persönlichen Zieleinlauf oder den von Freunden und Bekannten doch noch einmal an.

Bildergalerie auf Facebook

Startnummern Der Wetterbericht verspricht nun doch bei 12 Grad und Sonne bestes Läufer-Wetter morgen Vormittag. Alles ist fertig vorbereitet - es kann los gehen, der Lauf kann kommen. Ein Dank geht an dieser Stelle an alle Sponsoren, die diese 7. Auflage des Heini-Langlotz-Laufs erst ermöglicht haben. Ganz besonders an unsere Premium Sponsoren Salomon, BarmerGEK, Sanitätshaus Ramer und Nutrilite, die durch ihre finanzielle Unterstützung die Netto-Zeitmessung in diesem Jahr ermöglicht haben! Wir, das Orga-Team, sind alle gespannt und freuen uns auf morgen.

Wir wünschen allen Teilnehmern eine gute Anreise und einen erfolgreichen und schönen Lauf!

streckeDer Countdown läuft - es sind nur noch 6 Tage bis zum Start des diesjährigen Heini-Langlotz-Laufs. Da trifft es sich doch gut, dass der Frühling Einzug hält und für das kommende Wochenende bestes Läuferwetter für den Start in die Volkslaufsaison und den 3-Länder-Laufcup verspricht. Noch nicht angemeldet? Dann aber nichts wie los und schnell nachholen. Ab heute sind nun auch alle Läufer, die sich über die "Aktion Frühstart" angemeldet haben, in der Starterliste. Wie Sie sich sicher vorstellen können sind die Vorbereitungen schon in vollem Gange. Die Startnummern sind gedruckt und liegen bereit!

Etwas Wichtiges vorab für den Veranstaltungstag: Im Rahmen der diesjährigen Vermessung der Strecke nach den DLV Richtinien konnten wir den letzten Kilometer, wie wir finden, noch einmal etwas optimieren. Es bedarf nun keiner Wendemarke mehr. Der Start befindet sich daher etwas nach hinten versetzt auf Höhe des evangelischen Gemeindezentrums. Eine dynamische Karte der Strecke zur genauen Betrachtung finden Sie hier.

Happy New Year Das Orga-Team des Heini-Langlotz-Lauf wünscht allen Läufern einen guten Start ins Laufjahr 2013. Wir hoffen, Euch am 10. März an der Startlinie in Brühl begrüßen zu dürfen. Pünktlich an Neujahr wird die Online-Anmeldung auf dem trackmyrace-Portal freigeschaltet sein.

Um den Service und das Lauferlebnis für alle Teilnehmer weiter zu verbessern, wird es bei der 7. Auflage des Heini-Langlotz-Laufs ein paar Neuerungen geben. Als wichtigste Änderungen wird es bei allen Läufen erstmals eine professionelle Netto-Zeitmessung geben. In der Startnummer ist ein Chip integriert, der die individuelle Zeitnahme erst bei Übertreten der Startlinie auslöst, nicht schon beim Startschuss, und im Ziel automatisch stoppt. Somit erhält jeder Finisher seine exakte persönliche Zielzeit. Wir arbeiten hierzu seit diesem Jahr mit der Firma bibchip und dem Portal trackmyrace zusammen.

Mit unserem neuen Webauftritt sind wir auf der Zielgerade, im Januar können wir Euch die neue Seite hoffentlich vorstellen, seid gespannt. Bis dahin, viel Spaß und Motivation beim Wintertraining.

Hattrick für Almuth Grüber über die 10 km

19. März 2012
Salomon Schuh

Der 6. Heini-Langlotz-Lauf ist Geschichte und bei regnerischem Wetter setzen sich im Hauptlauf die Favoriten durch. In einem spannenden und gut besetzten Rennen siegte Luca Bongiovanni (33:03 min), der bereits 2008 den Lauf in Brühl gewinnen konnte. Bei den Frauen feierte Almuth Grüber beim Heini-Langlotz-Lauf nach den Siegen 2010 und 2011 den dritten Sieg in Folge (37:34 min). Alle Ergebnisse des 10km-Laufs aber auch der Brühl-Rohrhofer-Meile, der Bambiniläufe und des Walkings finden Sie hier.

Gleichzeitig möchten wir uns an dieser Stelle allen Läuferinnen und Läufern entschuldigen, die von den Problemen im Zielbereich betroffen waren. Leider hat uns durch den Regen die Technik einen Streich gespielt und um dennoch die Zeiten aller Läufer aufzunehmen, mussten wir teilweise die Startnummern manuell erfassen. Dadurch kam es durch die Verzögerung zu dem Stau im Zielbereich, was wir sehr bedauern. Im nächsten Jahr werden wir weitere Vorkehrungen treffen, um für Probleme dieser Art abgesichert zu sein und wieder eine gewohnt reibungslose Zeitmessung zu ermöglichen.

Wir wünschen allen Teilnehmern eine erfolgreiche Laufsaison und freuen uns jetzt schon auf den 7. Heini-Langlotz-Lauf 2013 – dann hoffentlich wieder mit etwas mehr Sonnenstrahlen. Auf laufreport.de finden Sie schon einen Bericht über den 6. Heini-Langlotz-Lauf. Viel Spaß beim Lesen!

Voranmeldung geschlossen - neuer Sponsor

16. März 2012
Salomon Schuh

Pünktlich, kurz nach Mitternacht, hat die Voranmeldung für die sechste Auflage des Heini-Langlotz-Laufes geschlossen. Beim Hauptlauf über die 10 km zeichnet sich wieder einmal mehr ein neuer Teilnehmerrekord ab. Hoffen wir, dass uns allen das Wetter keinen Strich durch die Rechnung macht. Helfen Sie kräftig mit beim Daumendrücken, dass das gute Wetter bis Sonntagmittag hält.

Dank unseres neuen Sponsors Salomon, der die Riege unserer Hauptsponsoren erweitert, kann an dieser Stelle verraten werden, was es für die Erstplatzierten über 10 km bei den Frauen und Männern zu gewinnen gibt. Für beide gibt es einen Gutschein für einen Salomon Running Schuh XR Mission nach Wahl. Also nichts wie ran an den Pott, wie Sie sehen lohnt es sich dieses Jahr wieder sehr zu gewinnen.

Meldeendspurt und die 5,7 km Walking Strecke

12. März 2012
Strecke Walking 5,7 km

Der Wetterbericht verspricht für den Sonntag bestes Läuferwetter und bis Donnerstag Abend ist die Onlineanmeldung noch geöffnet. Sie haben sich noch nicht angemeldet? Dann sollten Sie dies schnell nachholen, denn in den letzten Tagen steigen die Anmeldungen rapide an. Es gleicht einem waren Meldeendspurt und unser EDV Team hat alle Hände voll zu tun. Sichern Sie sich noch Ihre Startnummer für den 6. Heini-Langlotz-Lauf.

Wie schon angekündigt gibt es in diesem Jahr erstmalig neben der 10 km Walking Strecke auch eine kürzere 5,7 km Strecke. Sie wollen wissen wo sie lang geht?
Klicken Sie hierzu einfach auf die kleine Miniaturansicht links. Wir freuen uns schon jetzt auf die vielen Läuferinnen und Läufer am kommenden Sonntag.

Anmeldung für den 6. HLL ist geöffnet

1. Januar 2012
Winter

Das Heini-Langlotz-Lauf Team wünscht allen Läuferinnen und Läufern ein gutes neues Jahr 2012! Bleiben Sie gesund und verletzungsfrei, um sich in den nächsten zweieinhalb Monaten erfolgreich auf den Heini-Langlotz-Lauf vorbereiten zu können. Seit gestern Morgen gibt es wieder pünktlich zum neuen Jahr die Möglichkeit, sich für die 6. Auflage des Laufes anzumelden. Zögern Sie also nicht und holen Sie sich den nötigen Motivationsschub für Ihr nächstes Training.

Für die Walker und Nordic Walker unter den Teilnehmern gibt es in diesem Jahr eine Neuerung. Auf vielfachen Wunsch hin gibt es nun die Möglichkeit, zwischen 5,7 und 10 Kilometern zu wählen. Es werden beide Distanzen angeboten und Sie müssen sich erst am Tage des Laufes entscheiden, ob Sie die längere oder die kürzere in Angriff nehmen möchten.

Auch 2012 3-Länder-Laufcup Frühstart-Aktion

1. Januar 2012
winter

Auch in 2012 ist der Heini-Langlotz-Lauf wieder der Startschuss zum 3-Länder-Laufcup. Nach dem Erfolg der Frühstart-Aktion im vergangenen Jahr, wird es diese auch in diesem Jahr erneut geben. Für vergünstigte 15 Euro kann man erneut nicht nur an allen 4 Cup-Läufen teilnehmen, sondern gleichzeitig auch noch einen von 50 Centergutscheinen des Rhein-Neckar-Zentrums gewinnen. Alles was Sie dafür tun müssen, ist sich bis zum 13. März hier für die Cup-Läufe anzumelden.
Für Laufgruppen, die sich mit mindestens 10 Personen anmelden, gibt es sogar noch einen "Laufgruppen-Preis". Falls Sie Lust bekommen haben, schauen Sie sich doch die 3-Länder-Laufcup Seite einmal genauer an. "Frühstarts" sind bis Mitte März somit ausdrücklich erlaubt. Wenn Sie die Frühstart-Aktion zur Anmeldung nutzen, brauchen Sie sich darüber hinaus nicht noch zusätzlich über das Anmeldeformular anmelden, da Sie bereits automatisch registriert werden.

6. Heini-Langloz-Lauf ist am 18. März 2012

28. Dezember 2011
Winter

Der Termin für die 6. Auflage des Heini-Langlotz-Lauf steht und kann als Motivation für die kurzen, kalten Wintertage dick im Kalender angestrichen werden. Am 18. März 2012 werden wieder über 1000 Läuferinnen und Läufer in Brühl erwartet. Gleichzeitig wird der 10km Hauptlauf auch der Startschuss für den Drei-Länder-Laufcup sein.

Die Online-Anmeldung wird wie immer Anfang Januar hier geöffnet. Kommt bis dahin gut in das neue Jahr und bleibt sportlich!

Strecken- und Teilnehmerrekord beim 5. HLL

21. März 2011
facebook daumen hoch

Die 5. Auflage des Heini-Langlotz-Laufs war ein voller Erfolg. Bei herrlichstem Läuferwetter purzelten die Rekorde.
Im 10 Kilometer Hauptlauf gewann bei den Männern der Kenianer Gideon Kiplagat Kemboi (LG Badenova Nordschwarzwald) mit neuem Streckenrekord in 31:40.79. Zudem konnte erstmals mit 1069 Läufern und Läuferinnen im Ziel die Marke von 1000 "Finishern" geknackt werden. Bei den Frauen gewann Almuth Grüber (engelhorn sports team) in sehr starken 36:57.72.

Seit gestern Nachmittag sind alle Ergebnisse auf dieser Seite online und man kann sich auf dieser Seite wie jedes Jahr auch seine persönliche Urkunde ausdrucken. Wer zudem eine schöne Erinnerung an den Lauf haben will sollte auf jeden Fall bei unserem Fotopartner sport-online vorbeischauen. Hier findet Ihr wieder sehr gelungene Läuferfotos und Impressionen des Laufs.

Zwei schöne Berichte über den Lauf und ein paar Bilder gibt es auf LaufReport.de und Laufticker.de auch schon. Viel Spaß beim Lesen!

Banner SportOnline Fotoservice

Melderekord bei Jubiläumslauf

19. März 2011
facebook daumen hoch

Beim diesjährigen Heini-Langlotz-Lauf haben wir mit 1058 Läufern zum ersten Mal eine vierstellige Teilnehmerzahl am Start. Beim kleinen Jubiläum, der Lauf findet schon zum fünften Mal statt, sind vierzig besonders treue Starter dabei, die bisher in jedem Jahr unter den Finishern waren.

Der Startbogen ist aufgebaut, die Strecke vermessen, der Zieltee gekocht und die Bananen gepflückt. Und auch die Wettervorhersage lässt auf einen tollen 5. Heini-Langlotz-Lauf hoffen. Wir freuen uns auf motivierte Läufer und zahlreiche Zuschauer.

Heini-Langlotz-Lauf mit neuer Facebookseite

13. März 2011
facebook daumen hoch

Für das Organistionsteam des Heini-Langlotz-Laufs beginnt mit diesem Wochenende der Endspurt. Die letzten Vorbereitungen sind in vollem Gange. Mit schon über 500 Anmeldungen zeichnet sich auch in diesem Jahr wieder ein großes Teilnehmerfeld ab. Es bleibt spannend, ob der Teilnehmerrekord von etwas über 1000 Teilnehmern in diesem Jahr gebrochen werden kann.

Aber auch an anderer Stelle gibt es Neuigkeiten: Seit ein paar Wochen hat der Heini-Langlotz-Lauf eine eigene Facebook Seite. Neben aktuellen Infos und kleinen Beiträgen rund um das Thema Laufen finden Sie dort auch eine Fotogalerie mit Impressionen des Laufs 2010. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an unseren Fotopartner SportOnline Foto, der uns eine schöne Auswahl an Bildern des letzten Jahres zur Verfügung gestellt hat. SportOnline wird auch in diesem Jahr wieder für Sie beim Heini-Langlotz-Lauf anwesend sein und Bilder von allen Teilnehmern machen.

Sie sind selbst bei Facebook und Ihnen gefällt der Heini-Langlotz-Lauf? Dann klicken Sie doch unten auf den "Empfehlen" Button und unterstützen uns auf diese Weise.


Logo FV 1918 BrühlLogo SV 1921 Rohrhof
15.03.2015  15.März 2015
3-Länder-Laufcup Logo
10km, 3,333km, 833m Bambini Lauf, Walking und Nordic Walking



Gemeinde Brühl- Leben und feiern am Rhein


 


Vermessene Strecke